SAP Business ByDesign – Neue HTML5 User Interface Sneak Preview

Rainer Zinow zeigt in einer weiteren Sneak Preview die vielversprechenden Fortschritte in der Entwicklung des HTML5-basierten SAP Business ByDesign User Interface, welches mit dem kommenden Release (16.05) allen SAP Business ByDesign-Kunden als Beta-Version in ihren Test-Tenants zur Verfügung stehen wird.

SAP Business ByDesign wird zukünftig kein Silverlight-Plugin mehr erfordern. SAP arbeitet mit Nachdruck an einer modernen HTML5-Umgebung für seine Mittelstandslösung, die mit SAP Fiori dann auch eine neue, benutzerfreundliche Bedienoberfläche erhält.

Einige aktuelle Browser, etwa Google Chrome, unterstützen schon jetzt das Silverlight-Plugin nicht mehr, so dass SAP Business ByDesign-Anwendern im Moment die Verwendung des Internet Explorers empfohlen wird.

Der Vorteil von SAP Business ByDesign in HTML5 liegt deshalb auf der Hand: in Zukunft wird die Cloudlösung plattformunabhängig in allen Browsern und auf allen Endgeräten in gleichbleibend hoher Qualität dargestellt. SAP Business ByDesign wird ohne die Installation von Apps über Tablets bedienbar sein und kann selbst auf einem Smartphone verwendet werden.

SAP gewährleistet bei der Umstellung auf HTML5, dass alle bisher erstellten Dokumente auch in Zukunft nutzbar bleiben. Als Anwender müssen Sie nichts weiter unternehmen.

Auch die Formularelemente und sämtliche interaktiven Funktionen der Lösung werden von der Umstellung deutlich profitieren. Ebenso ist ein merklicher Effekt auf die Performance und somit eine Verkürzung von Ladezeiten zu erwarten.

Wenn Sie Ihre SAP Business ByDesign-Lösung schon einmal mit der HMTL5-Oberfläche testen möchten, können Sie das ganz einfach tun: Fügen Sie einfach in diesem Link Ihre Systemkennung statt der XXXXXX hinzu: https://myXXXXXX.sapbydesign.com/sap/public/byd/runtime?client_type=html

Beachten Sie dabei bitte: die HMTL5-Oberfläche befindet sich im Moment trotz der ständigen Verbesserungen noch im Entwicklungsstadium. Sie sollten diese noch nicht zur produktiven Arbeit verwenden.

2017-09-01T14:47:20+00:00 11. 04. 2016|Solution Updates|