Mitarbeitermotivation mit Microsoft Dynamics 365 for Talent

In einer Gesellschaft, in der immer mehr Wettbewerb herrscht, sind engagierte Mitarbeiter die wichtigste Ressource. Die Top-Unternehmen dieser schnelllebigen Business-Welt sind jene, die es verstehen, Ihr Team täglich aufs Neue zu motivieren.

Mitarbeiter aktiv an wichtigen Prozessen teilhaben und mitwirken zu lassen ist der Schlüssel zum Erfolg. Und vor allem: Klare, messbare Ziele sind der wichtigste Motivator für Ihre Mitarbeiter! Doch diese und viele weitere Aufgaben der Personalverwaltung gestalten sich gerade in stark wachsenden und dynamisch agierenden Unternehmen als eine enorme Herausforderung.

Daraus resultiert, dass viele Firmen es verpassen, die individuellen Stärken Ihres Teams einfach zu bündeln, um zusammengefasst die Unternehmensleistung stetig zu steigern.

Sicher steht Ihr Unternehmen, wie viele Mitbewerber auch, vor der großen Herausforderung, in der Personalverwaltung mit der modernen Digitalisierung Schritt zu halten und Wissen sowie Können zielführend zu fokussieren. Ein genau auf diese Bedürfnisse ausgelegtes System wie Microsoft Dynamics 365 for Talent kann Ihnen helfen, Ihre Mitarbeiter effizienter und gewinnbringend einzusetzen. Treiben Sie den digitalen Wandel mit einem neuen Geschäftsanwendungskonzept wie Microsoft Dynamics 365 for Talent voran.

In diesem Artikel lesen Sie, wie Sie mit Microsoft Dynamics 365 for Talent ihr Unternehmen durch modernes Mitarbeiter-Management und individuelle Motivationsmaßnahmen noch effizienter und leistungsfähiger machen – und das ganz einfach und ohne spezielle Vorkenntnisse. Hier finden Sie ebenfalls bereits erste Strategien, wie Sie Ihre Mitarbeiter zu besten Arbeitsleistungen motivieren können.

Unterschätzen Sie das Onboarding nicht!

Eine Studie des Human Capital Institute belegt, dass 15% der neuen Mitarbeiter eines Unternehmens bereits am ersten Arbeitstag an eine Kündigung denken. Woran liegt das? Viele der durchaus hochqualifizierten Mitarbeiter fühlen sich alleingelassen, nicht zureichend eingearbeitet und betreut. Sie haben es also in der Hand, neue Teammitglieder sozial und fachlich in das Unternehmen einzugliedern, damit sie effektiv an den Abläufen im Unternehmen teilnehmen und diese schnell verinnerlichen können.

Fachkräfte bereits zu Anfang in die Unternehmenskultur einzuführen ist also ein erster Schritt zum Erfolg. Mittel wie

  • ein Unternehmenshandbuch,
  • eigene Dienstkleidung,
  • persönliche Schulungen oder
  • ein Mentor können maßgeblich zu einer schnellen Identifikation mit der Firma beitragen.

Wichtig ist es, Ihrem neuen Arbeitnehmer den Druck zu nehmen: aus Fehlern lernen, daran wachsen und Rückhalt der Vorgesetzten – so verhindern Sie, dass Zweifel an Ihrem Unternehmen aufkommen und der neue Mitarbeiter seine Entscheidung überdenkt. Hinterlassen deshalb auch Sie als Arbeitgeber einen guten Eindruck.

Schaffen Sie zugkräftige Motivatoren für Ihre Mitarbeiter

Eine naheliegende und doch oft verkannte Chance, Mitarbeiter zu motivieren, ist ein Wechsel der eigenen Perspektive. Als Verantwortlicher für die HR (Human Resources) Ihres Unternehmens lohnt es sich, einmal aus der Perspektive der Arbeitnehmer auf die Arbeit im Betrieb zu blicken. Nur so lassen sich mögliche Probleme erkennen und ansprechende Motivatoren für eine bessere Arbeitsleistung schaffen.

Klare, messbare Ziele helfen Ihrem Team dabei, die eigene Leistung einzuschätzen, aber diese auch mit jener der Kollegen zu vergleichen – das spornt an. Im Optimalfall stehen dabei genau die Aufgaben und Kompetenzen im Mittelpunkt, die Ihr Unternehmen weiterbringen und so langfristigen Erfolg garantieren. Doch was bietet sich an?

Teilen Sie die Ziele zunächst in die unterschiedlichen Arten auf: je nachdem, ob diese sich an eine Einzelperson, eine Gruppe (Team), oder an das ganze Unternehmen und seine Strategie wenden.

Im Endeffekt erzielen Sie somit sowohl für Ihren Betrieb als auch für Ihre Mitarbeiter positive Wirkungen: Mit einem persönlichen Ziel und einer klaren Richtung vor Augen arbeitet man fokussierter und zielstrebiger. Die Motivation, auf etwas Langfristiges hinzuarbeiten und das Ziel zu erreichen, lässt Menschen außerdem nachweislich ausdauernder arbeiten. Die Arbeit mit Teamzielen schweißt darüber hinaus Ihre Angestellten zusammen und sorgt so für einen reibungslosen Ablauf und eine gesteigerte Produktivität.Auf dem Weg zum gesteckten Ziel lässt sich im Optimalfall neues Wissen erlernen und die Aussicht auf einen erfolgreichen Abschluss des Projekts sind maßgebliche Motivatoren. Alle oben genannten Vorteile der Einzelziele verstärken sich allerdings durch gegenseitiges Anspornen und das Ausgleichen der Schwächen des Einen durch die Stärken des Anderen. Mit dieser Strategie bleibt kein Teammitglied zurück und die einzelnen Arbeitsabläufe und Prozessketten lassen sich optimieren.

Außerdem können Sie mit festgelegten Teamzielen gleichzeitig soziale Kompetenzen zwischen den einzelnen Arbeitnehmern stärken und ein angenehmes und damit motivierendes Arbeitsklima schaffen.

Fazit: Die Arbeit mit konkreten Zielen bringt messbare Vorteile für Ihr Unternehmen. Doch wie können Sie dies für Ihr Unternehmen nutzen? Wer sollte Ziele definieren und woran lassen sie sich festlegen?

Ziele erstellen mit Microsoft Dynamics 365 for Talent

Im Grunde auf die denkbar einfachste aber genialste Art und Weise:

  • Ohne Vorkenntnisse,
  • intuitiv bedienbar und
  • individuell auf die Unternehmensstruktur abgestimmt.

Ziele erstellen, Aktivitäten hinzufügen und den aktuellen Fortschritt überprüfen werden mit Hilfe von Microsoft Dynamics 365 for Talent nachvollziehbar, messbar und transparent.

Welche Vorteile bietet Microsoft Dynamics 365 for Talent?

Dieses innovative, digitale Geschäftsanwendungskonzept bietet aufstrebenden Unternehmen ideale Rahmenbedingungen für eine optimale Mitarbeitermotivation. Microsoft Dynamics 365 for Talent bietet Ihnen mit den Echtzeit-Leistungsdashboards die Möglichkeit, jederzeit den aktuellen Stand im Blick zu behalten – und das Leistungsbewusstsein jedes einzelnen Mitarbeiters im Blick zu behalten.

Ziele lassen sich unkompliziert in wenigen Augenblicken erstellen und mitverfolgen, außerdem haben Sie mit Microsoft Dynamics 365 for Talent die Möglichkeit, jederzeit Feedbackrunden zu etablieren und zu terminieren. Sämtliche Optionen des Systems wurden daraufhin konzipiert, Unternehmen einen reibungslosen Ablauf, ein gesundes Betriebsklima und motivierte Angestellte zu ermöglichen – die Key-Facts für Ihren Erfolg.

Ein weiterer Vorteil von Microsoft Dynamics 365 for Talent: Die jederzeit abrufbaren Daten lassen sich im Rahmen von Meetings oder Mitarbeiterkonferenzen einsetzen, um einen Austausch zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten zu garantieren. Dabei können Sie auch auf die Leistungen und Erfolge Ihrer Mitarbeiter eingehen und frühzeitig Gegenmaßnahmen ergreifen, sollten unerwartet Probleme auftreten. Gemeinsame Zielvereinbarungen und Leistungsprotokolle können zudem auch bei Feedbackrunden besprochen, festgelegt und in Microsoft Dynamics 365 for Talent eingetragen werden, wo sie transparent und für jeden Mitarbeiter einsehbar sind.

Auch eine transparente, auf die Leistung abgestimmte Vergütung kann ein großer Motivator für Ihre Mitarbeiter sein. Eine berechtigte Sorge, gerade im Bereich von Teamarbeit und Zielen: Werde ich als Arbeitnehmer gerecht bezahlt?

Wie können Sie also sicher sein, dass alle Mitarbeiter fair und motivierend entlohnt werden? Und wie stellen Sie sicher, dass der Vergütungsprozess möglichst automatisiert und transparent abläuft?

Auch hier bietet Microsoft Dynamics 365 for Talent eine optimale Lösung: Mit der Funktion „Vergütungspläne“ lassen sich sowohl feste als auch variable Pläne für Mitarbeiter verwalten und bearbeiten. Auf diese Weise können Sie die Abwicklung von Grundlohn, eventueller Prämien, Steuern und Boni und andere Optionen überwachen und ausführen.

Unser Fazit über die optimale Motivation und gesteigerte Arbeitsleistung in Ihrem Unternehmen

Viele verschiedene Faktoren haben Einfluss auf ein optimales Betriebsklima – und damit auf Mitarbeitermotivation und Erfolg. Von einem erfolgreichen Onboarding bis hin zur Teamarbeit mit Zielen gibt es für Sie als Vorgesetzter, Geschäftsführer oder Abteilungsleiter zahlreiche Varianten, ihr Unternehmen nach vorne zu bringen. Indem Sie Mitarbeiter und Angestellten zu jedem Zeitpunkt motivieren und so zu Höchstleistungen bringen.

Dabei kann Ihnen Microsoft Dynamics 365 for Talent eine große Hilfe sein. Dieses System vereint die wichtigsten Punkte einer erfolgreichen Unternehmensführung in sich und biete Ihnen das ideale Tool, um Ihre Personalverwaltung fit für die digitale Zukunft zu machen. Von der Formulierung eines Ziels und der Kontrolle bis zum messbaren Erfolg aber auch eine faire Entlohnung – Microsoft Dynamics 365 for Talent deckt alle wichtigen Funktionen ab.

Führen Sie sich vor Augen: Arbeitsleistung durch Motivation und Einbindung im Personalbereich ist ein nicht zu unterschätzender Bereich von HR und darf deshalb keinesfalls vernachlässigt werden.

Wir von Bradler GmbH bieten Ihnen deswegen auch konkrete Lösungen an. Wir unterstützen Sie und Ihr Team bei der Implementierung und erfolgreichen Anwendung von Microsoft Dynamics 365 for Talent.

Microsoft Dynamics 365 for Talent
Kick-Start Implementierung

Innerhalb von drei Tagen implementiert und direkt nutzbar. Von erfahrenen Experten, individuell und professionell für Ihr Unternehmen eingerichtet.

2018-10-08T11:40:18+00:0004. 10. 2018|Business-Themen|