Bradler GmbH – Ihr Partner für SAP Business ByDesign

Kurzanleitung: Benutzer- und Zugriffsverwaltung – Zugriffseinschränkungen

Sie möchten in Ihren SAP Business ByDesign-System mehreren Mitarbeitern die gleichen Zugriffsrechte zuordnen. Dies kann über die Pflege von Zugriffseinschränkungen für Benutzerrollen und Anwendungsbenutzer realisiert werden.

Lösung

Sie erteilen einem Benutzer Zugriffsrechte auf Ebene von Work Centern und Work-Center-Sichten. Der Zugriff auf Daten in zugeordneten Work-Center-Sichten kann mithilfe verschiedener Attribute eingeschränkt werden. Diese werden als Berechtigungskontexte bezeichnet und sind vom jeweiligen Geschäftsprozess abhängig.

Zugriffseinschränkungen pflegen

Work Center: Anwendungs- und Benutzerverwaltung; Sicht: Benutzerrollen

In dieser Sicht können Benutzerrollen verwaltet werden. Benutzerrollen werden verwendet um, einer Gruppe von Anwendungsbenutzern, die ähnliche Aufgaben innerhalb des Unternehmens innehaben, die gleichen Zugriffsrechte zur Verfügung zu stellen.

Work Center: Anwendungs- und Benutzerverwaltung; Sicht: Anwendungsbenutzer

In dieser Sicht werden die Zugriffsrechte der Anwendungsbenutzer verwaltet. In diesem Zusammenhang kann einem Benutzer eine Benutzerrolle zugewiesen werden.

Zugriffseinschränkungen können individuell für Anwendungsbenutzer oder allgemein für Benutzerrollen gepflegt werden.

Sie haben die Möglichkeit bestehende Zugriffsrechte von einem Benutzer (Anwendungsbenutzer) oder einer Benutzerrolle zu kopieren.

Lese- und Schreibzugriff einschränken

Der Lese- und Schreibzugriff wird im Reiter „Zugriffseinschränkungen“ vorgenommen.

Sie können folgende Einstellungen für Zugriffseinschränkungen wählen:

  • Kein Zugriff (nur als Einschränkung für Schreibzugriff verfügbar)
    Der Benutzer hat keinen Schreibzugriff.
  • Uneingeschränkt
    Der Benutzer hat Zugriff auf alle Geschäftsdaten, die sich auf die Sicht beziehen.
  • Eingeschränkt
    Der Benutzer hat abhängig vom Berechtigungskontext nur Zugriff auf bestimmte Geschäftsdaten. Wenn Sie „Eingeschränkt“ wählen, können Sie den Lese- und Schreibzugriff auf Grundlage der Zugriffsgruppe unter Einschränkungen im Detail zusätzlich einschränken. Wenn eine Sicht beispielsweise den Berechtigungskontext „Standort“ aufweist, können Sie den Schreibzugriff in dieser Sicht für Geschäftsbelege einschränken, die zu einem bestimmten Standort gehören. Markieren oder entmarkieren Sie dafür die entsprechende Checkbox in der Spalte Lesezugriff oder Schreibzugriff.

Über den Button „Zugriffseinschränkungen kopieren“ könne Sie Lese- und Schreibzugriff für gleiche Berechtigungskontexte kopieren.

Suchbegriffe

Anwendungsbenutzer, Zugriffsrechte, Work Center, Sicht, Benutzerrolle, Zugriffseinschränkungen

Produkt / Gültigkeit

Diese Kurzanleitung wurde auf Basis von SAP Business ByDesign, Version 21.02 erstellt. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die mobile Version verlassen